Antirassistisches Fußballturnier – Ein Rückblick

24 Teams und insgesamt rund 200 Leute nahmen am Sonntag am Antirassistischen Fußballturnier in Greifswald teil. Unter ihnen Flüchtlinge aus Stralsund, Anklam, Wolgast, Greifswald und Rostock, die Band Feine Sahne Fischfilet und viele politische Aktivist_innen, sowie Freizeitkicker_innen.

Berichte zum Turnier sind auf folgenden Seiten erschienen:

Amadeu Antonio Stiftung (vielen Dank für die Unterstützung!!)

www.Fussball-gegen-Nazis.de

 

This entry was posted in Aktuell. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.